Hundeleinen - 100% Handmade

€49,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Farbe - Weiß
Karabiner und Leinenring

hochwertige handgeknüpfte Hundeleinen

by Ingravido D.

Das ist traditionelle Handwerkskunst. Die im Kreuzknoten - bekannt aus dem Makramee sowie der Segelschifffahrt - geknüpfte Hundeleine aus Paracord (Fallschirmleine) ist zu 100% handmade. Sie wird aus einem einzigen Band geknüpft, was die Leine sehr stabil, sicher und langlebig macht. 

Wähle aus vielen verschiedenen Farben Deinen Favoriten aus und versehe die Leine mit den farblich passenden gold-, silber- oder roségoldfarbenen Karabinern sowie dem Leinenring.

An der Leine sind jeweils zwei Karabiner und ein Leinenring eingeknüpft. So ergeben sich mehrere Tragevarianten, wie Führleine, Leine mit Handschlaufe, Jogging- oder Fahrradleine.

Am Leinenring kann weiteres Zubehör, wie der Leckerlibeutel oder der Spender für Hundekotbeutel eingeklickt werden. Stelle Dir Deine eigene vegane und nachhaltige Kollektion zusammen ...

Maße

  • Breite ca. 2 cm
  • Länge 100 cm | 150 cm | 200 cm

Du bevorzugst eine andere Länge für Deine Hundeleine? Das ist kein Problem. Dazu nimm einfach Kontakt mit mir auf.

Alle Produkte der Kollektion sind bei 30° C im Wäschebeutel in der Waschmaschine waschbar. Lasse sie danach einfach an der Luft trocknen.

Bitte vermeide uneingeschränkte Sonneneinstrahlung auf die Produkte, da sie - wie alle Textilien - sonst ausbleichen können.

Der Versand innerhalb Deutschlands ist für Dich kostenlos und CO2 neutral.

Hundeleinen FAQs

Wann muss Dein Hunde an die Leine?

Grundsätzlich mmer dann, wenn Du Dich in der Öffentlichkeit befindest. Dazu zählen z.B. auch Stadtparks, öffentliche Wege, Fußgängerzonen, Restaurants und öffentliche Verkehrsmittel.

Während der Schonzeit vom 1. April bis zum 15. Juli ist die Leine im Wald zwingend vorgeschrieben.

Leider gibt es in Deutsschland keine einheitliche Regelung für alle Bundesländer, jedes Bundesland entscheidet selbst. Detaillierte Informationen findest Du bei den örtlichen Behörden Deines Bundeslandes.



Wann darf Dein Hund ohne Leine laufen?

In den meisten Bundesländern darf Dein Hund außerhalb der Schonzeit unserer Waldbewohner, also vom 1. April bis zum 15. Juli auf Waldwegen ohne Leine laufen. Du solltest immer auf Deinen Hund einwirken können, wie z.B. über eine Schleppleine. Damit hat Dein Hund
Freiraum zum Schnüffeln und Erkunden.